"Was erwarten Ausbildungsbetriebe von den Lernenden heute?"
Diese Frage wird immer wieder gestellt - von Lehrpersonen, Eltern und Jugendlichen.

Am 5. Februar 2020 führte das Berufsbildungsforum Zürich Flughafen zusammen mit dem biz Kloten einer Impulsveranstaltung mit grosser Resonanz durch. Der Anlass wurde von mehr als 100 interessierten Personen aus Bildung, Politik und Gewerbe besucht.

Im Besucherraum der Flughafen Zürich AG konnten sich interessierte Jugendliche über das Konzept der 2-jährigen Informatik-, ICT Fachfrau/Fachmann oder Mediamatik-Berufslehre im Detail informieren lassen. Der Besuch der Informationsveranstaltung ist kostenlos und unverbindlich. Die Firma Abraxas vertieften das Theman in Form eines interessanten Dialogs zwischen einem erfahrenen Informatiker und einem talentierten Lehrling.

Anmelden